Français
9.00 Uhr

Hayatte Ndiaye, Architektin

Und wohin möchten Sie jetzt gehen?


Die Schule des Viertels Béguinage

Die Schule des Viertels Béguinage

Hier hat Hayatte die Vor- und die Grundschule besucht.

Der Fischmarkt

Der Fischmarkt

Die meisten Leute kommen hierher, um ihren Fisch zu kaufen.

Die Baustelle des großen Mutter-Kind-Hospitals

Die Baustelle des großen Mutter-Kind-Hospitals

Momentan die größte Baustelle der Hauptstadt.

Ein Internetcafé

Ein Internetcafé

Die meisten Leute kommen her, weil sie das Internet für ihre Geschäfte brauchen.

Treffen Sie einen Zeitzeugen

Treffen Sie einen Zeitzeugen

Abdoulaye Lamana, 77 Jahre alt, Abgeordnete.

Der Goldmarkt

Der Goldmarkt

Die Frauen im Tschad legen bei sehr viel Wert auf Schönheit.

Eine Autowerkstatt

Eine Autowerkstatt

Die Straßen sind schlecht, da braucht man eine gute Werkstatt...

Ein Fußballabend

Ein Fußballabend

Ein Spiel der Fußball-Afrikameisterschaft ansehen

Im Restaurant

Im Restaurant

Genießen Sie afrikanischen Spezialitäten.

Teilen:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • blogmarks
  • Twitter

3 Kommentare zu „Hayatte Ndiaye, Architektin“

  1. Thuering

    Völlig abgehoben, wer will das sehen ,wer bezahlt das; geschützte Werkstätte,
    lasst die armen Afrikaner in Ruhe haben sie nichrt schon genug mitgemacht .

  2. Julio

    barbital@diminution.fearlessly” rel=”nofollow”>.…

    thank you!…

  3. leroy

    saline@leeds.ulyate” rel=”nofollow”>.…

Einen Kommentar schreiben