Français
9.00 Uhr

Daniel, Student

Hallo, herzlich willkommen in der Elfenbeinküste. Wir sind hier in Abidjan, der Perle der Lagune und einer der schönsten Städte Afrikas. Ich heiße Tiécoura Kouakou Daniel, ich bin Student und möchte Ihnen gerne diese lebendige afrikanische Großstadt zeigen. Wo sollen wir anfangen?

Bonus Videos:


10.00 Uhr

GBICH! Das beliebteste Satiremagazin der Elfenbeinküste

Ungeduldig warten die Leser jeden Freitag auf die satirische Wochenzeitung Gbich! Ivorische Konflikte, Korruption, afrikanische Schulden oder ganz alltägliche Ereignisse: Gbich sieht alles mit Humor - seit 1999.

Bonus Videos:



Der Direktor stellt die «Gbich-Familie» vor

Lassane Zohoré, Direktor von GBICH!


Nouchi-Sprachkurs

Lassane Zohoré, Direktor von GBICH!


Präsident Gbagbo als Comicfigur bei Gbich

Lassane Zohoré, Direktor von GBICH!


Hinter den Kulissen von Gbich

Lassane Zohoré, Direktor von GBICH!

11.00 Uhr

Die FANICOS

Die Kleiderwäscher von Banco, eine Reinigung unter freiem Himmel.

Bonus Videos:


Erfahren Sie mehr:



Mehr über die Fanicos

Offiziell gibt es 2000 Fanicos in Abidjan, für das Rathaus ist es jedoch schwierig sie genau zu zählen. Die ersten ließen sich im(...)

12.00 Uhr

Der Nationalzoo von Abidjan

70 Jahre alt und wird gerade renoviert.

Bonus Videos:


14.00 Uhr

Im Restaurant „Zoo“ mit Félix

Felix ist ein Spezialist für Buschfleisch.

Erfahren Sie mehr:



Glossar

Kedjenou: Ragout aus Fleisch von Tieren aus dem Urwald oder den Savannen Schuppentier: Säugetier(...)

15.00 Uhr

Die Sorbonne

Eines der Volksparlamente von Abidjan, politisch dem Präsidenten nahestehend.

Bonus Videos:



Woher hat die «Sorbonne » ihren Namen?

Erläuterungen von Hippolyte, einem Redner der Sorbonne.

16.00 Uhr

Grand Bassam

Grand Bassam, ehemalige ivorische Hauptstadt, 30 Kilometer von Abidjan.

Bonus Videos:



Boukary Zerbo, 64 Jahre alt

Seine Erinnerungen an die Unabhängigkeit.

Erfahren Sie mehr:



Informationen zum Marsch der Frauen in Grand Bassam

Die « Siegesbrücke » in Grand Bassam ist für die Elfenbeinküste das Symobl für den Marsch der Frauen am 24. Dezember 1949. Die(...)

17.00 Uhr

Das Ki-Yi Dorf

Das Ki-Yi Dorf, ein Künstlerzentrum, feiert dieses Jahr seinen 25. Geburtstag.

Bonus Videos:



Wie ist das Ki-Yi-Dorf vor 25 Jahren entstanden?

Were Were Liking hat Ki-Yi M’bock vor 25 Jahren gegründet.


Die Schlüssel des Museums sind wieder aufgetaucht, wir werfen einen Blick hinein...

Were Were Liking hat Ki-Yi M’bock vor 25 Jahren gegründet.


Über die 'Ivorité'

Were Were Liking aus dem Kamerun, die die ivorische Nationalität angenommen hat, zur „ivorité“, dem ivorischen Nationalverständnis.

Erfahren Sie mehr:



Was ist ein heiliger Wald?

Ein Wald, in dem Jagen und Wohnen aus kulturellen oder religiösen Gründen verboten sind. In den „heilige Wäldern“ finden in der(...)

21.00 Uhr

Ein Sapologie-Abend

mit einem Konzert des kongolesischen Superstars Papa Wemba.

Bonus Videos:



Die Entstehung der Sape

Interview mit Papa Wemba.


Warum «Gestapo» ?

Ekoumani, Mitglied der Sape der Elfenbeinküste und Mitglied der Gestapo.


Der Look von Ekoumani

Ekoumani, Mitglied der Sape der Elfenbeinküste und Mitglied der Gestapo.


Indépendance Cha Cha

Interview mit Papa Wemba.


Die Zukunft Afrikas

Interview mit Papa Wemba.

Erfahren Sie mehr:


23.00 Uhr

Im Parker Place

Ein Reggae-Bar, eine sehr beliebte Musik in Abidjan.

Bonus Videos:



Die Stars von Parker Place

Kajeem, Ras Goody, Jim Kamson, Ras Kalif und so weiter...